COLUMBUS

Torsten Oestergaard, 4. Generation im Familienunternehmen COLUMBUS

Torsten Oestergaard, 4. Generation im Familienunternehmen COLUMBUS

Als mein Urgroßvater Paul Oestergaard im Januar 1909 in Berlin den Columbus Verlag gründete, konnte er wohl kaum ahnen, dass er mit seinem Schritt eine Familiendynastie von „Globusmachern“ begründete, die über 100 Jahre später zu den Marktführern der Branche gehören würde. Er hatte instinktiv den richtigen Namen für sein Unternehmen gewählt: COLUMBUS – ein Mann der Neuzeit, der mit seiner Vision über den Horizont hinausblickte und voller Mut den Schritt wagte, mit seinem Geist die Welt zu verändern. Heute ist COLUMBUS die visionärste und stärkste Marke innerhalb der Globushersteller. Eine Marke mit der Fähigkeit, Tradition und Innovation extrem stark zu verknüpfen. Mit großer Leidenschaft und viel Liebe werden auf mundgeblasenen Kristallglaskugeln Globussegmente mit der Hand ganz traditionell aufkaschiert und genau diese handwerklichen Meisterstücke setzen die Benchmarks in der modernsten Globustechnik auf der ganzen Welt. Hörerlebnisse über Länder, Menschen und Abenteuer sind digital im Kartenbild gespeichert. Hochwertige Videos lassen Sie, in Verbindung mit unserem neuen Entdeckerstift, die Welt so erleben als wären Sie vor Ort. Diese unsichtbare Verbindung zwischen analoger und digitaler Welt machen unsere Globen einzigartig und lassen unsere Visionen Realität werden.
Auch ich wünsche Ihnen diese starke Imaginationskraft, die schon COLUMBUS hatte, dieses Gefühl der Entdeckung, des Forschens, des Weitergehens.

Lassen Sie sich von unseren attraktiven Modellen inspirieren. Die vorgestellten Kartenbilder sind in der Regel in nahezu allen Fußvariationen und Größen erhältlich. Ihr Fachhändler berät Sie gerne. Oder fragen Sie uns. Wir sind gerne für Sie da.